CORONA AGB

Aufgrund der derzeitigen Situation sind die 30% Anzahlungen als Gutschein zu verstehen, der  - ausschliesslich bei behördlichen Schliessungen oder COVID 19 Erkrankung  der Gäste - auch auf einen beliebigen Termin umgebucht werden kann. Mit Ihrer Reservierung und Anzahlung ist daher Ihr Zimmer fix reserviert. Bitte verstehen Sie, daß andere, persönliche Gründe nicht akzeptiert werden können, um einen Ersatztermin zu finden.

 

AGB DER HOTELLERIE

§ 5 Rücktritt vom Beherbergungsvertrag – Stornogebühr 

Rücktritt durch den Beherberger 

5.1 Sieht der Beherbergungsvertrag eine Anzahlung vor und wurde die Anzahlung 

vom Vertragspartner nicht fristgerecht geleistet, kann der Beherberger ohne 

Nachfrist vom Beherbergungsvertrag zurücktreten. 

5.2 Falls der Gast bis 20.00 Uhr des vereinbarten Ankunftstages nicht erscheint, besteht keine Beherbergungspflicht, es sei denn, dass ein späterer Ankunftszeitpunkt vereinbart wurde. 

5.3 Hat der Vertragspartner eine Anzahlung geleistet, so bleiben dagegen 

die Räumlichkeiten bis spätestens 12.00 Uhr des dem vereinbarten Ankunftstages 

folgenden Tag reserviert.

 

Rücktritt durch den Vertragspartner – Stornogebühr 

- bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis; 

- bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis; 

- in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis;

- bei Nichtanreise 100%